Großformatige Figurale Abstraktion, H6 Hilden, 26.03.-27.03.2022

Ruth Kühn-Löwe zeigt im Haus Hildener Künster aktuelle großformatige Arbeiten zum Thema figürliche Abstraktion. Ruth Kühn-Löwe geht es bei ihren Bildern keineswegs um eine „realistische“ Darstellung. Sie schafft vielmehr abstrahierte, magische Szenen. Mit ihren phantasievollen, sehr vielschichtigen Werken gibt sie dem Betrachter die Möglichkeit, selbst in ihre Bilder hinein zu tauchen, der eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen, Farbe und Form zu genießen und dabei immer wieder Neues zu entdecken.

Ausstellung

Prozess

Ankündigung

Scroll to Top