Wolfgang Kühn - Digitale Arbeiten

Die Welt und auch die Kunst wird digitaler. Themen digitaler Kunst haben großes Potential, das heute vielfach noch in den Kinderschuhen steckt. Digitalfotografie, digitale Bildbearbeitung und digitale Collagen sind gerade erst der Anfang …  Auch und gerade in Zeiten der Digitalisierung ist Fotografie immer wieder spannend. Menschen in besonderen Situationen, die Dynamik von Bewegung, Strukturen in Natur und Technik sowie abstrakte Fotografie sind faszinierend. Im Folgenden finden Sie ein paar Impressionen zu verschiedenen Themen digitaler Fotografie, Bildbearbeitung und Collagen. Weitere digitale Kunstformen werden folgen. Viel Spaß beim Stöbern.

Aktuelle Arbeiten

Hier finden Sie einen kleinen Überblick aktueller Arbeiten. Weitere Arbeiten sind den einzelnen Kategorien zugeordnet.

StreetArt-Fotografie

Momentaufnahmen von Menschen, möglichst natürlich in ihrem jeweiligen spezifischen Umfeld, authentisch in ihremWesen und ihrer Echtheit sind immer wieder spannend. Meiner Arbeiten reichen von StreetArt-Kinderportraits aus Nepal bis hin zur Arbeiterfotografie.

Magic Landscapes

Aus dem richtigen Blickwinkel bietet Landschaftsfotografie immer wieder magische Momente.

Makro-Fotografie

Die Natur bietet im kleinen immer wieder spannende Situationen und Kompositionen von Strukturen, Farben und Kontrasten. Die Arbeiten reichen von fliegenden Libellen über die vollgesogene Mücke auf dem Kopf eines Frosches bis hin zu den Strukturen morbider Tulpen.

Abstrakt

In der abstrakten Fotografie ist die Bedeutung eines Motives nicht mehr wesentlich. Abstrakte Fotografie erlaubt mir kompromisslos in das Zusammenspiel von Formen, Strukturen, Kontrasten und Farben einzutauchen.

Event

Event Fotografie …

Schwarz / Weiss

Weniger ist manchmal mehr. Schwarzweißfotografie erfordert eine Reduktion auf das Wesentliche und hat damit eine ganz besondere Faszination.

Digitale Collagen

In den digitalen Collagen werden die verschiedene Figur- und Formelemente neu zugeordnet, malerisch verbunden und miteinander in Interaktion gebracht. Die in den Collagen verwendeten Bilder sind vielfach durch eine Symbiose aus Fotografie und digitaler Malerei entstanden. Dafür wurden die einzelnen Element aufwendig mit digitaler Malerei bearbeitet, bevor die einzelnen Bilder dann digitalen zu einer Collagen komponiert wurden. Dem Betrachter wird die Möglichkeit geboten, im Detail sowie in der Interaktion der Elemente zueinander immer wieder neues zu entdecken.

New

Scroll to Top